WHD VoiceBridge Gegensprechanlagen

Klare und sichere Kommunikation trotz Schutzscheiben.

Die VoiceBridge ist eine neue, kontaktlose und vollautomatische Gegensprechanlage. Acrylglasscheiben, Spritzschutz und Hygienewände: seit Ausbruch der Corona-Pandemie schützen Abschirmungen aus transparentem Kunststoff oder Echtglas gleichermaßen Personal, Patienten und Kunden. Wegen den Hygieneschutzmaßnahmen ist die Verständlichkeit - insbesondere mit Mundschutz - nicht immer gegeben. Umgebungsgeräusche verhindern zusätzlich eine klare Sprachverständlichkeit. Menschen kommunizieren somit während der Schutzmaßnahmen unter erschwerten Bedingungen.


Mit der einfach an Hygieneschutzwände anzubringenden Gegensprechanlage VoiceBridge gehören Frust und Ärger der Vergangenheit an. VoiceBridge ist die hygienische, sichere und flexible Lösung speziell für Acrylglaswände und -kabinen in Arzt- und Zahnarztpraxen, Krankenhäusern, Geschäften und Supermärkten oder auch für Besuchsboxen in Pflegeheimen. Die VoiceBridge hilft Einrichtungen im Gesundheitswesen und sonstigen Unternehmen mit direktem Kundenkontakt die Kommunikation an Rezeptionen, Anmeldungen, Kassen und Infoschaltern trotz Schutzmaßnahmen, Sicherheitsabstand, Hygienewände und Schutzmasken klar und verständlich zu halten und sich damit in Punkto Service und Sicherheit von der Konkurrenz abzuheben. Resultat: Zufriedene Patienten und Kunden, reibungslose Abläufe.

NEU! VoiceBridge jetzt auch mit Bluetooth.

Die größte Neu-Entwicklung ist jedoch die Voicebridge Bluetooth! Diese Sprechstelle wird mit einem Bluetooth-Headset betrieben. Dadurch wird dem Personal ermöglicht, sehr bequem umherzulaufen und stets mit dem Kunden in Kontakt zu bleiben. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass das Sprachverständnis durch das Headset direkter und deutlicher wurde. Gerade in Filialen und Umgebungen mit vielen Störgeräuschen oder hoher Personenfrequenz (Apotheken etc.) bringt die VoiceBridge Bluetooth einen großen Nutzen.

 

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Schutz: Geringeres Ansteckungsrisiko durch Tröpfcheninfektion. Denn weder physische Annäherung noch lauteres Sprechen sind nötig.

  • Frustfrei: Die neue Kommunikationssituation ist nicht mehr anstrengend, weniger Frust auf beiden Seiten.

  • Sprachverständlichkeit: Unterstützt die zwischenmenschliche Kommunikation unter Schutzmaßnahmen.

  • Clever: Mitarbeiter und Kunden kommunizieren mühelos, verständlich und sicher - auch mit Mundschutz und bei starken Nebengeräuschen dank integrierter AEC und NR-Technologie.

  • Starten: Keine aufwändige Installation, Einbindung in andere Systeme und Netzwerke nötig. Aufkleben, Einstecken, Sprechen!

  • Einfach: Die vollautomatische Gegensprechanlage zum einfachen Nachrüsten - nicht nur in Zeiten von Sars-CoV-2.