MED+ORG Terminplaner 6-spaltig

Ein Patientenplaner für die Arztpraxis wächst - mit seinen Details - zu einem stattlichen Werk. Damit er trotzdem handlich und anwenderfreundlich bleibt, haben wir den MED+ORG Terminplaner in zwei Halbjahresbände jeweils in einer strapazierfähigen Kunststoffhülle aufgelegt. Die Besonderheit liegt aber in den schuppenartig angebrachten Tagesdoppelseiten. Sie machen - im Gegensatz zu allen herkömmlichen Praxisplanern unserer Mitwettbewerber - die Terminplanung transparent. Verantwortlich hierfür ist die sog. Codierspalte am äußeren rechten Rand, in der die Termindauer durch einen kleinen senkrechten Strich markiert wird und dadurch - je nach individueller Anwendung - die Belegung von Behandlern oder Funktionsräumen kennzeichnet. Diese kleine und durchdachte Innovation bietet jeder Praxis mehrere Vorteile: eine Doppelbelegung von Patiententerminen - und damit von Behandlern und Funktionsräumen ist gänzlich ausgeschlossen, freie Termine können ohne ständiges Blättern gefunden werden, da sich diese durch Lücken in der Codierspalte von selbst anzeigen.

MED+ORG Terminplaner in der Ausführung mit 6 Terminpalten pro Tag können individuell auf die Bedürfnisse in einer Praxis eingesetzt werden, entweder für 6 Behandler, 5 Behandler und 1 Funktionsraum, 4 Behandler und 2 Funktionsräume, etc. Die Zeiteinteilung von 07:00 Uhr bis 21:00 Uhr erlaubt eine Terminvergabe im 15-Minuten-Takt, wobei die Stundenblöcke farbig unterteilt sind. Jedem Sprechstundenplaner ist eine Jahresübersicht mit Ferien- und Feiertagszeiten, ein Urlaubsplaner für bis zu 10 Personen, sowie ein Bleistift mit Radiergummi beigelegt.
 

Zeige 1 bis 17 (von insgesamt 17 Artikeln)